Simbabwe - Reisen ins Herz von Afrika

Warum Simbabwe?

Christine van der Merwe's persönliche Highlights 

 

Simbabwe, ein unglaublich facettenreiches Reiseland. Das Erleben der Victoria Fälle ist unvergesslich. Am Great Zimbabwe Monument können Reste und Ruinen einer Zivilisation der Eisenzeit heute noch besichtigt werden. Mana Pools ist ein Tierschutzgebiet in einer Überschwemmungsebene des niederen Sambesi Flusses, das ein reichhaltiges Wildtiererlebnis bietet. Eines der best-gehüteten Geheimnisse, die Singita Pamushana Lodge, findet man im Malilangwe Wildlife Reserve im Südosten Simbabwes. Das Reserve, in dem die Pirschfahrten und Fuß-Safaris stattfinden, bietet einen faszinierenden Artenreichtum der Tierwelt, darunter auch seltene und vom Aussterben bedrohte Spezies wie die Roan und Sable Antilope oder das Spitzmaulnashorn. Eine besondere Attraktion in diesem Gebiet sind die über 100 Buschmann-Felsenmalereien, die mehr als 2000 Jahre zurückdatiert werden.

Unser Partner für Simbabwe

Terra Nova ist Ihr perfekter Partner zur Planung von Veranstaltungen im südlichen Afrika. Das deutschsprachige Team weiß die Schönheit ihrer Länder intensiv zu zelebrieren, Begegnungen mit Menschen zu schaffen, Emotionen zu schüren – rundum, die Ziele Ihrer Veranstaltung in die Tat umzusetzen. In den Büros in Kapstadt und Windhoek arbeitet ein engagiertes Team, dass schon den SITE Chrystal Award verliehen bekam und für kreatives Reisen im südlichen Afrika steht.

Ihre Ansprechpartnerin

 

Name: Christine van der Merwe (Director, deutschsprachig)

Telefon: +27 21 4489965

Email: christine@terra-nova.co.za

Wichtige Infos auf einen Blick

Visum: bei Einreise auf den Flughäfen in Harare, Bulawayo oder Victoria Falls sowie an den Grenzübergängen erhalten deutsche Staatsangehörige ein Visum für einen touristischen Aufenthalt von maximal 3 Monaten (weitere Informationen)

Einreise: Bestimmungen für Deutsche Staatsangehörige

Flugverbindung: Flüge von Deutschland u.a. mit Ethopian Airlines, South African Airlines und Emirates mit einem Zwischenstopp zum Beispielwett nach Harare und Bulawayo

Flugdauer: ab Zentraleuropa ca. 13 Stunden

 

Zeitdifferenz: MEZ +1

 

Unsere Empfehlung für die optimale Reisezeit: April, September, Oktober

 


Vernetzen Sie sich mit uns bei Xing